Bio-Aktionstage: Hallo, ich bin Steffi und ich blogge los…

Hallo, mein Name ist Steffi. Eigentlich hatte ich in den Sommerferien geplant, in der Gastronomie zu arbeiten. Doch Anfang Juli habe ich die Stellenanzeige der AMA auf Facebook gesehen. BIO BloggerInnen wurden gesucht. Klang für mich mehr als spannend. Ich bin zwar auf einem BIO - Bauernhof aufgewachsen, also habe ich schon ganz guten Einblick in das Thema, aber BIO ist viel mehr als ein Bauernhof. Und weil ich hinter die Kulissen der BIO Institutionen und Stalltüren blicken möchte, habe ich mich vor meinen Laptop gesetzt und eine Bewerbung verfasst und ein kurzes Video dazu gedreht.

 

Kurze Zeit später, irgendwo zwischen Badesee und Sonnenstrahlen wurde ich von einer unbekannten Nummer angerufen. Ein Telefonat später war ich auch schon für die zweite Bewerbungsrunde ausgewählt. Wie das Casting ausgegangen ist? Das, ist nicht schwer zu erraten – Wie gesagt, mein Name ist Steffi und ich bin eine der neuen Bio BloggerInnen.

 

Eine Woche lang werde ich für euch kreuz und quer durch Österreich touren, werde BIO-Felder, BIO-Höfe, BIO-Experten und BIO-Organisationen treffen. Ich werde aufschlussreiche Gespräche führen, interessante Persönlichkeiten kennenlernen und euch davon berichten.

 

Los geht’s! Bauernhöfe gibt es auch in der Nähe von Wien und einen davon besuche ich heute. Zum Start der BIO Blogger-Tour besuche ich einen Hof und werde mir dort ansehen was sich auf einem Bio-Bauernhof so alles tut. Bin gespannt welche Tiere es dort gibt, wie sie leben und was das für die Arbeit der Bäuerin und des Bauers bedeutet.

AMA-Biosiegel"

BIOinfo

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative

Bio-Aktionstage: Von Äpfeln und Hühnern

pageImages.0.alternative
23.09.2020

Bio-Aktionstage: Bio auf über 1.800 m Seehöhe - Teil 2

Ihr könnt euch bestimmt an meinen Beitrag vom...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
23.09.2020

Bio-Aktionstage: Bio auf über 1.800 m Seehöhe - Teil 1

Wir wanderten auf die Rax. Am Programm stand die einzige, vollständig bio-zertifizierte Hütte in Österreich. Der Hüttenwirt – Gerold Hubmer - hat sich vor neun Jahren...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
22.09.2020

Bio-Aktionstage: Weiterbildung im Bereich Bio

Ein Bauernkind aus Salzburg, das ihr theoretisches und praktisches Wissen perfekt vereint. Sie vertritt die Bäuerinnen und Bauern gegenüber den Ministerien, Behörden und der europäischen Kommission. Ich habe mit ihr über das Thema...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
15.09.2020

Bio-Aktionstage: Bienen

Heute habe ich die Untermieterinnen und Untermieter des Rathauses in Wien besucht. Wobei „Unter“-mieter nur bedingt stimmt – denn eigentlich wohnen die Bio-Bienen ja oben auf dem Rathausdach. In Wien gibt es ca. 5.200 Bienenstöcke – über 50...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
07.09.2020

Aktuelle Bio-Zahlen - die Auswirkungen von Corona

Corona hat die Menschen sensibler für die Qualität und Herkunft von Lebensmitteln gemacht. Das kommt Bio-Lebensmitteln besonders zu gute. Sie konnten im ersten Halbjahr 2020 in fast allen Produktgruppen zulegen.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
01.09.2020

Bio-Aktionstage: Bio in der Gastronomie?

pageImages.0.alternative
01.09.2020

Bio-Aktionstage: Bio-Höfe gibt es auch rund um Wien?

Heute ging es trotz strömenden Regens los zu einem Bauernhof in der Nähe von Wien. Bei diesem Betrieb handelt es sich um einen Bio-Hof von Herrn Schabbauer, der sich in den letzten Jahren hauptsächlich auf den lokalen und regionalen Absatz...

mehr erfahren