BIOinfo.at image
BAT 2022 | Tirol | Klocker

Bio-Aktionstage: Landwirt*in - Beruf & Berufung

Bio-Bäuer:in müsste man werden. Den ganzen Tag mit Tieren arbeiten und draußen in der Sonne herum stapfen. So oder so ähnlich stellt man sich die Idylle des Lebens als Landwirt:in gerne vor. Das ist allerdings nicht (immer) die Realität.

Landwirt:in zu sein ist ein hartes Brot, man kann nicht einfach um 5 aus dem Büro gehen oder einfach mal für 3 Wochen Urlaub in der Karibik machen - was es genau bedeutet Landwirt:in zu werden, haben wir uns auf der Bio-Aktionstage Blogger-Tour angeschaut und die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sowie Lebensmittel- und Biotechnologie in Tirol besucht.

 

Derzeit sind etwa 400 Schüler:innen vor Ort im Internat am Eingang des Zillertals - sie lernen im modernen nachhaltigen Schulkomplex alles, was es rund um die Landwirtschaft zu wissen gibt. Und zu wissen gibt es einiges. Landwirt:in kann zwar jede:r werden, um einen Betrieb aber auch wirklich erfolgreich führen zu können, ist eine entsprechende Ausbildung klar von Vorteil.

 

Von einer Lehre bis hin zum Masterstudium gibt es unterschiedlichste Ausbildungen - die ganzen Details und einen Blick in den Arbeitsalltag gibt uns die Bloggerin Lisa, die ihre Erfahrungen zum Besuch vor Ort in diesem Artikel zusammengefasst hat.

 

BAT 2022 | Tirol | Klocker
BAT 2022 | Tirol | Klocker
BAT 2022 | Tirol | Klocker
BAT 2022 | Tirol | Klocker

AMA-Biosiegel"

Bio-Aktionstage
BIOinfo

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative

AMA BIO-Volksschulaktion

pageImages.0.alternative

"Bio liefert viel mehr": Interview mit Alois Posch

Wir bieten heuer bereits zum 5. Mal die AMA - Bio...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
14.10.2022

Kurs.Richtung.Bio - Der Norden

Österreich nimmt Kurs Richtung Bio. Und das schon länger und erfolgreich. Der vierte Teil der als Kooperationsprojekt zwischen AMA und FIBL entwickelten Veranstaltungsreihe...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
30.09.2022

Bio-Aktionstage: Bio & Nachhaltigkeit

Wer nachhaltig wirtschaftet, für den ist Bio eine logische Konsequenz. So ist es auch für Familie Brandner, die in der Steiermark einen Betrieb mit Bio-Hühnern und Bio-Schafen führt. Zusätzlich gibt es auf dem Betrieb auch zwei Kunekune...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
22.09.2022

Bio-Aktionstage: Bio im großen Stil

Familie Martin betreibt in Kooperation mit einigen Partnerbetrieben die größte Bio-Direktvermarktung in Vorarlberg. Mehl, Nudeln, Eier und Fleisch werden direkt nach Hause geliefert. Zusätzlich werden auch einige öffentliche Stellen sowie...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
22.09.2022

Bio-Aktionstage: Warum Bio?

Gründe, sich für Bio-Produkte zu entscheiden, gibt es reichlich. Das beginnt bei der Bodengesundheit, geht weiter über das Tierwohl, über die Arten- und Sortenvielfalt bis hin zur Sicherheit, die durch regelmäßige und mindestens jährliche...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
21.09.2022

Bio-Aktionstage: Kreislaufwirtschaft mit Schwein

pageImages.0.alternative
20.09.2021

Kurs Richtung Bio: "Der Norden"

Österreich nimmt Kurs Richtung Bio. Schon länger und erfolgreich. Der vierte und letzte Kurs Richtung Bio, widmet sich dem geografischen Norden Österreichs.

mehr erfahren