BIOinfo.at image

Kurs.Richtung.Bio - Der Norden

Österreich nimmt Kurs Richtung Bio. Und das schon länger und erfolgreich. Der vierte Teil der als Kooperationsprojekt zwischen AMA und FIBL entwickelten Veranstaltungsreihe widmete sich dem geografischen Norden Österreichs.

 

Der Kurs startete mit einem  Einblick in die Motive der Konsument*innen, zu Bio-Lebensmitteln zu greifen durch Barbara Köcher-Schulz. Dabei zeigt sich ein deutlicher Wertewandel von einer eher ich-bezogenen Motivation der letzten Jahre hin zu einer am Gemeinwohl orientierten Motivation.

 

Viel stärker in den Vordergrund gerückt sind Faktoren wie:

 

  • Tierwohl
  • Umweltschutz
  • Klimaschutz
  • Nachhaltigkeit

 

Weiter ging es mit spannenden Impulsvorträgen mit anschließender Diskussionsrunde. Die Teaser unserer Bio-Expert*innen können Sie hier noch einmal ansehen:

 

 

 

Im Anschluss an die Diskussionsrunden las Andrea Heistinger aus ihrem Buch “Sorgsame Landwirtschaft” und stellte eine aktuelle Studie vor, aus der hervorgeht, dass die zukünftige Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln nur mit einer Stärkung der ökologischen kleinbäuerlichen Strukturen möglich ist. Und dass das Teilen von Erkenntnissen untereinander die Menschen nicht nur verbindet, sondern letztlich beiden einen größeren Nutzen bringt.

 

Gewohnt souverän stellte Katharina Seiser zum Abschluss kulinarische Bio-Spezialitäten  aus dem Norden Österreichs vor und lud mit detailreichen Informationen über die speziellen Produktionsbedingungen zum genussvollen Schmausen ein.

 

 

 

 

 

 

 

AMA-Biosiegel"

Bio-Aktionstage
BIOinfo

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative

AMA BIO-Volksschulaktion

pageImages.0.alternative

"Bio liefert viel mehr": Interview mit Alois Posch

Wir bieten heuer bereits zum 5. Mal die AMA - Bio...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
30.09.2022

Bio-Aktionstage: Bio & Nachhaltigkeit

Wer nachhaltig wirtschaftet, für den ist Bio eine logische Konsequenz. So ist es auch für Familie Brandner, die in der Steiermark einen Betrieb mit Bio-Hühnern und...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
22.09.2022

Bio-Aktionstage: Bio im großen Stil

Familie Martin betreibt in Kooperation mit einigen Partnerbetrieben die größte Bio-Direktvermarktung in Vorarlberg. Mehl, Nudeln, Eier und Fleisch werden direkt nach Hause geliefert. Zusätzlich werden auch einige öffentliche Stellen sowie...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
22.09.2022

Bio-Aktionstage: Warum Bio?

Gründe, sich für Bio-Produkte zu entscheiden, gibt es reichlich. Das beginnt bei der Bodengesundheit, geht weiter über das Tierwohl, über die Arten- und Sortenvielfalt bis hin zur Sicherheit, die durch regelmäßige und mindestens jährliche...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
21.09.2022

Bio-Aktionstage: Kreislaufwirtschaft mit Schwein

In Niederösterreich sind wir gemeinsam mit Bloggerin Babsi auf den Spuren der Kreislaufwirtschaft bei Bauer Manuel.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
20.09.2021

Kurs Richtung Bio: "Der Norden"

pageImages.0.alternative
11.09.2022

Bio-Aktionstage: Muttergebundene Milchviehhaltung

Gleich als Disclaimer voraus - die muttergebundene Milchviehhaltung ist auch in der biologischen Landwirtschaft noch die Ausnahme, nicht die Regel. Dennoch freuen wir uns, immer wieder besonders innovative Betriebe vorzustellen, die zeigen,...

mehr erfahren